Frequenzcoaching –
hebe dich auf dein neues Level

NEW FREQUENCY ACADEMY

Bewusst. Mensch.Sein.

Du bist Frequenz – in jedem deiner Gedanken, Worte sendest du unablässig genau diese ins Feld. Schau in dein Außen – was siehst du?

Hand aufs Herz: Bist du wirklich wirklich glücklich? Bist du wirklich wirklich zufrieden? Bist du wirklich wirklich in deiner Kraft?

Du fühlst es und sei ehrlich zu dir selbst.

Wie funktioniert das Frequenzcoaching?

Wir alle – jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze bestehen aus Licht – den sogenannten Biophotonen (Lichtquanten) was mit hochsensitiven Lichtmessgeräten nachweisbar ist. Über sogenannte Skalarwellen, die aus den Biophotonen u. a. bestehen werden von mir mittels quantenphysikalischer Übertragung LichtCodes an den jeweiligen Klienten übertragen.

Problemfelder sind i. d. R. verdichtete Energie, die sich durch die hohe Lichtinformation der gesendeten Codes in sehr kurzer Zeit auflösen. Bereits Nikola Tesla erforschte diese wundervolle Ebene vor über 100 Jahren.

Die Übertragung der Codes finden in FernSessions statt.
Weiter Informationen gerne im persönlichen Gespräch.

Tandem Frequenzausbildung

Vielleicht fühlst Du es auch, dass die Energetische Aufrichtungsarbeit® und der Master of Grace Integrity® eine geniale Kombination ist.

Denn mit der energetischen Aufrichtungsarbeit® als Therapeut kannst du alles in die wundervolle göttliche Balance bringen. Nicht Du heilst den Menschen, sondern der Mensch heilt sich immer selbst. Du stößt „nur“ den Selbstheilungsprozess des Menschen mit der wundervollen Frequenz, die Du überträgst, an.

Ausbildung: Therapeut der Energetischen Aufrichtung®

Die Energetische Aufrichtung ® ist ein solches Geschenk für jeden Menschen, denn alles kommt wieder in die göttliche Ordnung. In dieser Ausbildung lernst Du, wie Du dieses Geschenk mit allen Menschen teilen kannst.

Your.Base

Hast du das Gefühl „Durch den Wind, zu sein“ oder auch „nicht gut bei dir selbst bleiben zu können“? Es sind gerade einfach herausfordernde Zeiten für jeden Menschen, denn wir dürfen alle lernen: in unserer BASE zu sein – bei uns und ganz bei uns zu bleiben, egal was gerade im „Außen“ passiert, egal welche Emotion sich gerade „hoch spült“ …